EXKLUSIVER TAPAS-ABEND BEI EL ANDALUZ

EXKLUSIVER TAPAS-ABEND BEI EL ANDALUZ

Schon lange geisterte mir die Idee im Kopf herum - und innerhalb der Familie haben wir solch einen Abend selbstverständlich schon öfter ins Leben gerufen. Aber der erste "externe" Tapas-Abend war für mich dann doch ein besonderer. Und vor allem war ich ein klein wenig aufgeregt. Doch zum Glück gehört zu einem spanischen Abend auch ein leckerer Tempranillo...

Los ging es gg. 19.00 Uhr im "Headquarter" von EL ANDALUZ. Zwölf Mädels folgten meiner Einladung zu einem exklusiven Tapas-Abend. Bevor es an das große Schlemmen ging, durfte ich meinen Gästen noch ein paar Insights zu Spanien, insbesondere Andalusien, sowie unseren beiden Olivenölen EL ANDALUZ Selección Hojiblanca y Picual und EL ANDALUZ Selección Arbequina näherbringen.

Wie es sich für einen authentischen spanischen Abend gehört, habe ich natürlich alle Tapas selbst gemacht - nach Mamas alten Rezepten mit einem Schuss Eigenkreation und vor allem mit unserem Olivenöl aus der Heimat. Dieses Mal haben es auf die Abendkarte geschafft:

  •     Pan Andaluz - klar, das gehört immer und überall dazu. So einfach, so lecker.
  •     Almendras Saladas - Gesalzene Mandeln
  •     Salmorejo Andaluz - kalte andalusische Tomatensuppe
  •     Solomillo al Ajillo - Lendchen mit Koblauch
  •     Tortilla Espanola - hat den sexy deutschen Begriff "Kartoffelomelette" ;)
  •     Ensalada al Ajillo - Salat mit Knoblauch
  •     Ensalada de Naranja y Patata - Salat mit Orangen und Kartoffeln
  •     Queso Manchego - unser guter Manchego-Käse


(Ihr könnt jetzt schon gespannt auf die Rezepte dieser Gerichte sein. Verfolgt dazu einfach weiter meinen Blog...)

Es wurde ein absolut ausgelassener, entspannter und unterhaltsamer Abend. Es wurde viel gelacht, geschlemmt und natürlich durfte auch jeder unser EL ANDALUZ mit nach Hause nehmen... Wenn auch du mal Lust auf einen ausgelassenen spanischen Abend hast, einfach dem Button folgen...

Newsletter abonnieren