CALDERO DE LEGMBRES - GEMÜSEPFANNE

ZUTATEN - FÜR 4 PERSONEN

Für dieses Gericht nehmen wir eigentich immer das Gemüse, was gerade da ist. Es eignet sich alles. Und auch eine Fleischbeilage ist immer super lecker. Heute gibt's Bacon!

4 Paprikas, am besten Spitzpaprika
4 bis 5 Kartoffeln, am besten vorgekocht, habe ich meist noch von der Tortilla über ;)
1 bis 2 Tomaten
1 Zwiebel
1 bis 2 Knoblauchzehen
Frische Kräuter wie z.B. Dill, Petersilie, Thymian oder auch Basilikum | Salz und Pfeffer
150g Bacon
100 ml EL ANDALUZ Olivenöl Selección Arbequina

 

 

 


 

ZUBEREITUNG

ZEIT: ca. 30 Minuten | SCHWIERIGKEIT: simpel

1. Das Gemüse putzen, schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.
2. Das EL ANDALUZ Olivenöl Selección Arbequina in eine kleine (für Kartoffeln und Bacon) und eine grooße (für das finale Gericht) Pfanne geben und erhitzen. Ich stelle den Herd immer auf Stufe 7 von 10.

3. Nun die Zwiebeln kurz in der großen Pfanne anschwitzen und wieder rausnehmen.
4. Jetzt das Gemüse unter geschlossenem Deckel so lange garen wie man es möchte.
5. Parallel Kartoffeln und Bacon in der kleinen Pfanne anbraten, bis beide eine leichte Bräunung besitzen.
6. Die Kartoffeln und den Bacon anschließend zum Gemüse geben.
7. Ebenso die angeschwitzten Zwiebeln, fein gehackten Knoblauch sowie Pfeffer und Salz in die Pfanne zum Gemüse geben.
8. Herd ausstellen, die frischen Kräuter nun dazu und mit dem restlichen Inhalt vermengen.
9. 1 Minute ziehen lassen - fertig!

Dazu gibt es wie immer Weißbrot, oftmals auch einen scharfen Ziegenkäse und ein Glas Weißwein.
Que aproveche!

Immer auf der Suche nach neuen Rezeptideen quer durch die internationale Küche!? Mit Klick auf den Button bekommst du alle 2 Monate Rezeptideen frei Haus. Melde dich gleich an und werde für deine Familie sowie deine Freundinnen und Freunde zum Held des leckeren Essens!

Newsletter abonnieren